Mit dieser Ausstattung gestalten Sie das digitale Klassenzimmer. Um das EDU-iPad ideal und effektiv im Unterricht einsetzen zu können, können Sie bei McWERK aus einem großen Pool an Zubehör auswählen. So sind Sie perfekt ausgestattet und erweitern den Einsatzbereich von EDU-iPads in Ihrem Unterricht. 

 

Apple TV

Mit dieser kleinen Box können Sie sämtliche Inhalte in sekundenschnelle auf den Beamer projizieren – ganz einfach vom EDU-iPad aus. Wie funktioniert’s? Ohne nervigen Kabelsalat verbinden Sie das EDU-iPad über Bluethooth mit dem Apple TV und können schon mit Ihrer Präsentation beginnen.

Unterrichtsergebnisse, Arbeiten von Schülerinnen und Schülern oder digitale Schulbücher können Sie damit ideal präsentieren. Sobald Sie oder jemand aus der Klasse den Inhalt anschließend bearbeitet, scheint alles in Echtzeit auf. 

Ihr Vorteil: Apple TV und Apple-Hardware arbeiten problemlos zusammen und bieten ähnliche Funktionen wie ein Smartboard.

Apple TV

WLAN

Die Kommunikation von mobilen technischen Hilfsmitteln funktioniert heute fast ausschließlich über kabellose Datenübertragung – auch bei den McWERK EDU-iPads.

Um die reibungslose Kommunikation zwischen den einzelnen Lehrer- und Schülergeräten, sowie den reibungslosen Ablauf des technischen Supports seitens McWERK zu gewährleisten, ist es notwendig, die WLAN-Verbindung der EDU-iPads aktiv zu halten.

Von schnellem WLAN ist man in Schulen oft noch weit entfernt. Mit einer LTE-Anbindung, Routern oder Access Points kann dem mangelnden Breitbandausbau effektiv entgegengewirkt werden.

 

Apple Pencil

“Zauberstab” wäre wohl die bessere Beschreibung. Mit dem Apple Pencil können Sie am EDU-iPad schnell und einfach Notizen erstellen und Abgaben der Schülerinnen und Schüler korrigieren. Außerdem können Sie Ihre E-Mails und andere Dokumente kommentieren.

Durch die drucksensitive Spitze lässt sich der Apple Pencil auch in Bildnerischer Erziehung perfekt einsetzen. Lassen Sie ihrer Kreativität vollen Lauf bei den vielen Möglichkeiten.

Die Akkulaufzeit des Apple Pencil liegt bei etwa zwölf Stunden. 15 Sekunden Aufladen reichen für eine halbe Stunde Nutzung aus. 

Apple Pencil

Logitech Crayon

Den magischen Stift für das EDU-iPad gibt es seit kurzem auch von Logitech. Der Logitech Crayon ist wie der Apple Pencil für verschiedenste Apps einsetzbar. 

Sämtliche Hauptteile sind austauschbar, wodurch der Logitech Crayon besonders kinderfreundlich ist. Die Batterie hält knapp sieben Stunden. Zwei Minuten Aufladen reichen für eine halbe Stunde Nutzung aus. 

Der Zauberstift von Logitech können Sie über den Education Store von Apple erwerben. Aufgepasst: der Logitech Crayon ist nur mit dem neuen iPad 9,7” kompatibel.

 

Stylus

Schreiben und Zeichnen können Sie am EDU-iPad auch mit dem Stylus. Durch die stärkere Spitze ist der Stylus jedoch weniger geeignet für genaues Schreiben oder Zeichnen.

 

Tastatur

In der Volksschule reicht die manuelle Tastatur beim EDU-iPad im Unterricht grundsätzlich aus.

Ab der 5. Schulstufe ist es sinnvoll, eine externe Tastatur dazu zunehmen. Somit kann die Klasse bereits in das Schreiben mit dem 10-Finger-System eingeführt werden. Je früher dies geschieht, desto besser kann im Unterricht gearbeitet und auch (mit-)geschrieben werden. 

Das Apple Keyboard ist eine Tastatur exklusiv für das iPad Pro 10,5” mit Smart-Connector. Die Tastatur von Logitech (Slim Folio Case/normal) kombiniert Schutzhülle und Tastatur.

Tastatur

Lautsprecher, Kopfhörer, die Stay Mobile Powerstation und Schutzglas-Folien für das EDU-iPad machen die Ausstattung komplett. Sämtliches Zubehör können Sie im Unterricht einsetzen aber auch privat nutzen.

Das passende Zubehör können Sie bereits bei der Bestellung der EDU-iPads dazu kaufen. 

 


Mehr zum EDU-iPad!