Digitalisierung, eLearning und Medienkompetenzen sind heutzutage in aller Munde – auch im Bildungsbereich. Insbesondere um den zukünftigen beruflichen Anforderungen zu entsprechen, muss die Bildung an die gelebte Realität – in der Computer, Smartphones und das Internet allgegenwärtig sind – angepasst werden.

Die praktische Umsetzung der digitalen Grundbildung ist jedoch oft eine große Herausforderung für Schulen. Technische Hürden, Angst, die Kontrolle in der Klasse zu verlieren oder die einfache Frage „Wo starte ich?“ halten davon ab, digitale Medien im Klassenzimmer einzusetzen. Genau diese Lücken schließen wir bei McWERK mit dem EDU-iPad.

Die Schule ist der geeignete Ort, im geschützten Rahmen zu lernen, digitale Medien als Arbeits-Tools bewusst einzusetzen. Lerntempo, Lerntypen und Methoden lassen sich individualisieren und kritisches, kreatives Denken wird gefördert. Neben dem Lernerfolg und der erlangten digitalen Kompetenz steigen auch Begeisterung und Motivation!

Das McWERK EDU-iPad als pädagogisches Gesamtkonzept

Einfach, durchdacht und praxiserprobt

Das McWERK EDU-iPad ist speziell für den Schulunterricht konfiguriert und damit ideal als Arbeits- und Multifunktionstool im Klassenzimmer einsetzbar. Bereits über 200 Schulen in ganz Österreich setzen das EDU-iPad im Unterricht ein und es werden jedes Semester mehr.
Insbesondere die einfache Nutzung und intuitive Bedienung des EDU-iPads erleichtert die Arbeit von Lehrerinnen und Lehrern im Unterricht. Sie können sofort in den Unterricht starten – ohne technisches Vorwissen!

Erfahrungen aus der Praxis

Wie setzen Sie das EDU-iPad im Unterricht mit Mehrwert ein? Mit dem eduWERK Blog hat McWERK eine Plattform für alle Pädagoginnen und Pädagogen geschaffen, um auf pädagogischer Ebene zu unterstützen. Als Ideenquelle und Inspiration bietet der eduWERK Blog Unterrichtsbeispiele, App-Vorstellungen und Erfahrungsberichte von EDU-iPad Lehrerinnen und Lehrer. Langjährige Erfahrungen werden weitergegeben fördern den Austausch der EDU-Community. Authentisch und praxisnah.

Technische Umsetzung

Gewünschte Apps direkt auf Ihrem EDU-iPad

Jede Schule und jede Klasse hat eigene Bedürfnisse für den Unterricht, die es bei einem EDU-iPad Projekt zu erfüllen gilt. McWERK übernimmt dabei die technische Umsetzung, indem gewünschte Apps installiert und ausgewählte Restriktionen auf den Schülergeräten eingestellt werden. Bei den Prozessen werden Sie stets vom erfahrenen Technik-Team beraten.

Wie behalten Sie die Kontrolle im Unterricht?

Im geschützten Rahmen und sicheren Umfeld kann sich die gesamte Klasse voll und ganz auf die Inhalte im Unterricht konzentrieren. Um die Kontrolle im Unterricht zu behalten, bieten die EDU-iPads für Lehrerinnen und Lehrer die Apps „Manager“ und „Apple Classroom“. 
Mit der Manager-App können Sie den Unterricht ganz einfach vorbereiten und beispielsweise auswählen, mit welchen Apps und Webseiten die Klasse im Unterricht arbeiten soll. Apple Classroom dient zur Interaktion mit den Schüler-iPads im Unterricht.

Integration in das eigene Schulsystem

Um Ihnen auch administrativer Ebene die Arbeit zu erleichtern, werden die EDU-iPads zentral bei McWERK verwaltet. Im Hintergrund laufende Arbeiten sowie datenschutz- und lizenzrechtliche Aspekte werden transparent abgebildet. 

Laufende Betreuung durch McWERK

100%-ige Einsatzbereitschaft, Lösungsorientierung und die langjährige Erfahrung mit Schulen, pädagogischen Hochschulen und Gebietskörperschaften zeichnet McWERK aus. Jede Schule wird bei der Umsetzung der digitalen Grundbildung begleitet und laufend betreut. So können Sie sicherstellen, dass Ihre Schule stets unterstützt wird.

Das ideale Trainings-Paket für die VS und NMS 

Mit individuell angepassten Fortbildungen bereiten Sie sich ideal auf Ihren EDU-iPad Unterricht vor. EDU-iPad Trainerinnen und Trainer sind speziell ausgebildete Pädagoginnen und Pädagogen, die ihre langjährige Erfahrung aus ihrem Unterricht an Sie weitergeben.
Pädagogische Inhalte, Tipps für die Unterrichtsgestaltung und unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten des EDU-iPads sind auf die Volksschule und Neue Mittelschule abgestimmt.

Technische Beratung 

Offene Fragen in technischen Bereichen, beantwortet das McWERK Support-Team im Hinblick auf ein bestehendes Support-Paket für Schulen.
Mit dem McWERK Schutzpaket versichern Sie das EDU-iPad zudem rundum gegen Schäden.


Den Unterricht didaktisch sinnvoll mit digitalen Medien, auch fächerübergreifend, zu gestalten, ist mit dem McWERK EDU-iPad ein Kinderspiel. Individualisierung des Lernerfolgs, Motivation und digitale Kompetenzen stehen im Vordergrund. Zudem werden Teamwork, eigenständiges Arbeiten und vieles mehr bei Schülerinnen und Schülern stets gefördert.

Mehr erfahren!