Eine kreative und individuelle Art der Lernzielkontrolle – diesmal zum Thema „Tiere am Bauernhof“. Im Sachunterricht gestalte ich mit meiner Klasse an der VS Bertha-von-Suttner Gasse Wien gerne Collagen am EDU-iPad zu den verschiedensten Themen. Meine Schülerinnen und Schüler arbeiten gestalten ihre individuellen Collagen dabei in Einzelarbeit in der App PicCollage. Außerdem beschäftigen sie sich mit der Bildrecherche im Internet und dem Copyright.

Volksschule, 2. Schulstufe

Unterrichtsfach: Sachunterricht

Verwendete Apps: 

App PicCollage Icon  PicCollage   App Safari Icon  Safari

Dauer: Eine Unterrichtseinheit (50 Minuten)

Endprodukt: Selbst erstellte Collagen zum Thema „Tiere am Bauernhof“

Erfahrungsniveau, um das Beispiel umzusetzen: 

Beginner

Welche Kompetenzen aus dem Lehrplan werden gestärkt?

  • Bereicherung kreativer Denkprozesse
  • Gestaltungsaufgaben selbstständig lösen
  • Erfahrungen im visuellen und grafischen Bereich sammeln
  • Verfassen von Texten
  • Erfahrungs- und Lernbereiche „Natur“, „Bauen, Wohnen“

Lernbezogene Tätigkeitsfelder

  • Kreatives Gestalten
  • Zusammenfassen
  • eine ungewöhnliche Herangehensweise finden
  • kreative Art der Lernzielkontrolle
  • Präsentieren

Unterrichtsszenario: Tiere am Bauernhof

  • Mit der Klasse wird das Thema „Tiere am Bauernhof“ bearbeitet. Welche Tiere gibt es am Bauernhof? Wie leben sie? Was essen sie? Was geben uns die Tiere? Wer war bereits auf einem Bauernhof?
  • Anschließend stellen die Kinder in der App PicCollage eine Collage über alle gelernten Tiere zusammen.
  • Dabei lernt die Klasse, im Internet nach Bildern zu suchen und beschäftigt sich gleichzeitig mit freien Bildern und Lizenzen – ein wichtiges Thema bei der Verarbeitung fremder Bilder.
  • Als Erweiterung: Beschriftung der Tiere.
  • Am Ende präsentiert jeder seine Collage vor der Klasse.

Die Collage einer Schülerin:

Sachunterricht, Tiere am Bauernhof mit PicCollage

Praxiserfahrungen aus dem Klassenzimmer

  • Leichter Umgang mit der App PicCollage.
  • Hohe Motivation der Schülerinnen und Schüler und große Freude an der Arbeit.
  • Differenzierung für Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache.

Tipps und Tricks zum Einsatz

  • Für die Bildrecherche ist eine WLAN Verbindung notwendig.
  • Teilt jedes Kind seine gestaltete Collage mit der Klasse, können sich alle intensiver mit den Ergebnissen der anderen auseinandersetzen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten mit dem EDU-iPad erfahren?

Mehr erfahren!