Der perfekte Strecksprung am Trampolin? Die ideale Taktik im Ballspiel? Korrekt ausgeführte Kraftübungen? Sportanalysen kommen im Leistungssport täglich zum Einsatz. Aber auch im Turnunterricht macht es das EDU-iPad möglich. Die Schülerinnen und Schüler analysieren gegenseitig Übungen und perfektionieren ihre Techniken. Ein großer Spaß- und Motivationsfaktor!

 

Volksschule, Neue Mittelschule – alle Schulstufen

Unterrichtsfach: Bewegung und Sport

Verwendete Apps: 

App Quick Scan Sport Icon  Quick Scan – Sportanalysen (kostenpflichtig, 2,29 €)

Dauer: Eine Unterrichtseinheit (50 Minuten)

Endprodukt: Videoanalyse

Erfahrungsniveau, um das Beispiel umzusetzen:

Beginner

Welche Kompetenzen aus dem Lehrplan werden gestärkt?

  • Sportarten
  • Nutzen von verschiedenen Sportgeräten
  • Vielfältige Körper- und Bewegungserfahrungen

Lernbezogene Tätigkeitsfelder

  • Videoanalyse
  • Vergleichen
  • Bearbeiten
  • Erfahrungen austauschen

Unterrichtsszenario: Videoanalysen im Turnunterricht

  • Die Schülerinnen und Schüler finden sich in 2er-Teams zusammen.
  • Während ein Kind die Übung durchmacht, filmt das andere es dabei direkt in der Quick Scan-App am EDU-iPad. Dann wechseln sie die Rollen.
  • Bereits erstellte Videos können auch im Nachhinein in die App importiert werden.
  • Schülerinnen und Schüler können die Videos direkt vergleichen und einander Feedback geben.
  • Anschließend können die Teams ihre Übungen erneut probieren und anhand der Analyse perfektionieren.

Eine kleine Pause muss sein! Michi und Mo von McWERK führen ihre Kniebeugen vor.

 

Tolle Features der App:

  • Zur Analyse der Bewegungsabläufe Winkel, Gradangaben, Schwerpunkte, Pfeile und Farben in der App nutzen.
  • Videos in Zeitlupe abspielen.
  • Bilder anhalten und die Wiedergabe an einer bestimmten Stelle fortsetzen bzw. vor- und zurückspulen.
  • Die Videos können am EDU-iPad gepeichert und beispielsweise über die App Showbie mit Ihnen geteilt werden. So haben auch Sie Zugriff auf alle Videos und können nach der Einheit Feedback geben.

Sportanalyse mit dem EDU-iPad

Praxiserfahrungen aus dem Klassenzimmer

  • Durch die Videoanalyse können Schülerinnen und Schüler ihre Bewegungsabläufe selbst beobachten und bekommen direktes Feedback im Turnunterricht.
  • Die Kinder geben sich auch gegenseitig gute Tipps und helfen sich gegenseitig. Sie führen die Übungen viel bewusster aus und achten auf ihre Technik.
  • Eine kurze Einführung in die App reicht aufgrund der einfachen Handhabung aus.
  • Hohe Motivation der Klasse, die Übungen zu perfektionieren.

Tipps und Tricks zum Einsatz

  • Sie können den Schülerinnen und Schülern Videos zu den einzelnen Übungen im Vorhinein freigeben, wo die Übung richtig gezeigt wird. Die Kinder können ihren Bewegungsablauf anschließend mit diesem vergleichen und anpassen.
  • Fußball, Trampolinspringen, Turnen auf dem Schwebebalken, Basketball oder Stationenbetrieb – die spezielle Sportart spielt bei der App keine Rolle.
  • Auch für Wettbewerbe eignet sich die App sehr gut!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten mit dem EDU-iPad erfahren?

Mehr erfahren!