Wo ist nur die Zeit wieder hin? Manche Tage können ganz schön stressig sein – vor allem kurz nach den Ferien. Oder in der Prüfungszeit. Oder wenn man mit Vertretungsstunden überhäuft wird, da das halbe Kollegium krank ist. Mit diesen Tricks und einer Handvoll nützlicher Apps für das edu-iPad halten Sie sich das Chaos vom Leib! Eine gute Möglichkeit, um die volle Unterrichtswoche effizienter zu strukturieren und im Idealfall etwas mehr Zeit für sich zu haben. Ihr Alltag wird jedenfalls um ein ganzes Stück leichter – versprochen.

 

To Do’s im Alltag – alles erledigt

App Wunderlist Icon Wunderlist

Bei den vielen Aufgaben im Arbeitsalltag kann man schnell Überblick verlieren. Die Schularbeit korrigieren, den Unterricht für den nächsten Tag vorbereiten und der Elternabend steht auch noch an. Mit der App Wunderlist am edu-iPad sortieren Sie Ihre To Do’s den jeweiligen Aufgabenbereichen zu. To-Do-Listen, Projektlisten, Leselisten – Sie sehen alles auf einen Blick. Durch die Erinnerung an anstehende Deadlines, können Sie auch nichts vergessen. Wer seine Liste vor Augen haben möchte, kann sie auch ausdrucken. Besonders praktisch: Ihre Listen können Sie mit anderen teilen. Wunderlist macht dann auch andere Benutzer auf anstehende Aufgaben aufmerksam.

Am Wichtigsten ist stets, dass es realistische To-Do Listen sind. Auch wenn wir manchmal nicht mehr wissen, wo uns der Kopf steht, der Tag hat nur 24 Stunden und zumindest ein paar davon sollten für den Schlaf vorbehalten sein.

App Wunderlist, EDU-iPad

App Reminders Icon  Reminders

Die vorinstallierte App Reminders kann ebenfalls ein wahrer Time Saver sein.Vor allem im Unterricht und beim Korrigieren ist es hilfreich, für kurze Erinnerungen oder Gedanken Reminders zu setzen, anstatt sich einen Zettel zu schreiben (und diesen im Papierstapel untergehen zu lassen). Datum, Zeit und bei Bedarf auch der Ort ist dafür schnell eingestellt und kann bei Erledigung abgehakt werden.

 

Notizen sinnvoll organisieren

App Evernote Icon  Evernote   App Penultimate Icon  Penultimate   App Notizen Icon  Notizen

Sie wollen alle Ideen zur Unterrichtsgestaltung sammeln? Oder bei der nächsten Fortbildung mitschreiben? Mit Evernote, Penulitmate, Paper oder der vorinstallierten Notizen-App am edu-iPad lässt sich der LehrerInnen-Alltag erleichtern. Die Organisierten unter uns werden die verschiedenen Werkzeuge lieben. Wer weniger Spaß an der Organisation und der Erstellung von Listen hat, kann auf eine der vielen Vorlagen zurückgreifen. Dicke Notizbücher für jede Klasse sind dank den Apps überflüssig.

Unser Favorit für handschriftliche Notizen: Penultimate.

In den Bereichen Notizen, Planer und Fotoalben warten jeweils passende Vorlagen auf Sie. Einige Extras gibt es außerdem für den Musikunterricht! Ein großer Vorteil dabei ist, dass alles nahtlos in die App Evernote integriert werden kann – inklusive Screenshots, Fotos und Dokumenten. Dort lassen sich die Dokumente und Notizen gut verwalten und man behält den Überblick.

Das ideale Tool dazu ist der Apple Pencil/Logitech Crayon. Die zwei Lieblinge unter den Lehrerinnen und Lehrern machen das Arbeiten am edu-iPad noch effektiver und präziser. Auch die Korrektur von digitalen Arbeitsblättern ist damit schneller.

Vorlagen für Notizen mit dem EDU-iPad     Notizen mit der App Penulimate am EDU-iPad

 

Papierstau und leerer Toner? Fehlanzeige!

App Scannable Icon  Scannable

Sie haben ein neues Arbeitsblatt entdeckt? Um sich die Zeit vor dem Kopierer zu sparen, scannen Sie das Arbeitsblatt einfach mit der App Scannable am edu-iPad ein und speichern es als Bild oder PDF.

Praxistipp: Mit der App Showbie können Sie die Datei in sekundenschnelle Ihren Schülerinnen und Schülern freigeben. Damit ist gleich die nächste Arbeitsaufgabe fixiert. Auch bei der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen ist die Scanner-App am edu-iPad eine wertvolle Zeitersparnis!

 

Alles in einer Tasche (oder am edu-iPad)

App Pocket Icon  Pocket

Die Informationsflut aus dem Internet verwandelt sich mit der App Pocket in nutzbares Wissen. Spannende Artikel, gute Erklärvideos, interessante eBooks und nützliche Social Media Posts speichern Sie damit von überall aus. Sobald Sie etwas Zeit finden, können online und offline auf die gespeicherten Inhalte zugreifen – am edu-iPad, Smartphone oder über den Browser unter getpocket.com.

Ihre persönliche Sammlung können Sie individuell organisieren und nach eigenen Vorstellungen gestalten. Für alle Leserinnen und Leser, die am liebsten vor dem Schlafengehen lesen, gibt es den Dunkel- oder Sepiamodus, um die Augen nicht übermäßig zu belasten. Außerdem können Sie die Schriftgröße jederzeit anpassen.

Die erstellten Listen können Sie mit anderen teilen! Probieren Sie es aus und speichern Sie den eduWERK Blog gleich ab 🙂

App Pocket am EDU-iPad

 


Motiviert & inspiriert?

Mehr erfahren!