IDEENSNACK #11

Wie hat sich unsere Welt in den letzten 30 Jahren verändert? Mit Google Earth reisen Ihre Schülerinnen und Schüler in die Vergangenheit und verfolgen den Wandel der Erdoberfläche mit. Die Veränderungen können Sie außerdem als Videodatei exportieren und somit in Präsentationen verarbeiten. Ideal für Diskussionen und eine Analyse in Kleingruppen.

Neue Mittelschule

Unterrichtsfach: Geografie

Verwendete Apps:

Google Earth Icon Google Earth oder Sie verwenden die Timelapse-Funktion im Browser 

Das Ergebnis: Fotos und Bildschirmaufnahmen aus der App

Praxiserfahrungen aus dem Klassenzimmer:

  • In Google Earth finden Sie alles unter „Ansicht“ und „historische Bilder“.
  • Die App bietet sehr viel Material zu den verschiedensten Themen. Außerdem finden Sie vorgefertigte Quiz, die Sie gleich im Unterricht einsetzen können.
  • In Kleingruppen können die Fotos und Videos gut diskutiert und analysiert werden.
  • Weitere Funktionen der Google Earth App:

    • Die Auswirkungen des Klimawandels
    • Eis und Schnee vom All aus gesehen
    • Das Wetter weltweit
    • Wolken
    • Die Erde bei Nacht

Probieren Sie es hier gleich aus! 🙂

 


Sie wollen noch mehr Unterrichtsbeispiele und Erfahrungen aus der Praxis bekommen?
Stellen Sie sich Ihr individuelles Trainings-Paket zusammen – speziell abgestimmt auf die Sekundarstufe 1.


Zu den Trainings